Julia Wiegand, Sabine Bode und Torsten Bäger haben ein Bürgerbegehren beantragt und auf den Weg gebracht. Sie haben dies aus eigener Initiative heraus getan und durchgeführt. Ja, die Antragsteller interessieren sich schon einige Zeit für kommunale Belange und sind Mitglieder im Verein.

Mit Blick auf die Ereignisse und der enorm wichtigen Entscheidung, stellt sich die Fraktion der WgiR voll und ganz hinter die Antragsteller und wird das Begehren tatkräftig unterstützen.
Bitte liebe Bad Lauterberger Bürgerinnen und Bürger, verwechseln Sie bitte nicht das Bürgerbegehren mit der bereits vor einigen Wochen durchgeführten Einwohnerbefragung.

Das in Bad Lauterberg immer mehr Bürger sich gegen das Handeln hinter verschlossenen Türen, gegen interne Absprachen und bürgerfernen Entscheidungen stellen und aktiv werden, das zeigt klar und deutlich, dass hier etwas nicht stimmt in unserer Stadt.
Machen Sie mit und tragen Sie dazu bei, dass wir Bürger über unsere Zukunft selbst entscheiden dürfen und sich ein Bürgermeister nicht durch eine eingefädelte Amtszeitverlängerung ohne Wahlmöglichkeit mittels Amtsbonus und der Stimmen aus anderen Gemeinden in eine weitere Amtszeit retten kann.

Die drei Unterzeichner des Bürgerbegehrens haben der WgiR freundlicherweise die Termine zur Unterschriftenleistung zur Verfügung gestellt:
:
Bad Lauterberg - auf Höhe Kur-Apotheke, Hauptstr. 95:
29. November, 01. Dezember, 06. Dezember, 13. Dezember und 20. Dezember jeweils von ca. 10.00 - 13.00 Uhr

Bad Lauterberg - "Jeans Fritz/Miro", Hauptstr. 130-132:
30. November, 07. Dezember, 14. Dezember und 21. Dezember jeweils ca. 10.00 - 13.00 Uhr
0
0
0
s2sdefault
powered by social2s
   

Copyright © 2016 Wählergruppe im Rat - kurz WgiR - genannt

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

© Wählergruppe im Rat
206977
Heute
Gestern
Diese Woche
Letzte Woche
Dieser Monat
Letzter Monat
Alle Tage
532
640
3342
195666
3342
32637
206977

Deine IP: 3.214.184.124
05-12-2019 15:34